VIII. Über Sprachen und Zungen – Lob an Übersetzungen

■ Es war Umberto Eco, der sagte: Die Sprache von Europa ist die Übersetzung/The language of Europe is translation. Dieser Satz ist auch in der heutigen Zeit von Bedeutung, in der man Übersetzen vielerorts als Anachronismus, ersetzt durch halsbrecherische Möglichkeiten automatischen Übersetzens sieht, von denen noch am lustigsten die Computer Funktion „google-translator“ ist. ■ Eco hatte…

VII. Die Massen kämpften, wir schrieben

Sehr geehrte Freunde, liebe Bohemistinnen und Bohemisten, ■ In Tschechien wurden gerade die Nominierungen für den Literaturpreis Magnesia Litera 2017 bekanntgegeben, dem tschechischen Literaturpreis mit dem höchsten Prestige. Genauer gesagt geht es um den einzigen tschechischen Literaturpreis, der auch außerhalb des einheimischen Literaturbetriebs sichtbar ist. Der Preis unterteilt sich in sieben Hauptkategorien (Prosa, Lyrik, Publizistik,…

VI. An Lichtmess, auf die Tradition!

Liebe Freunde, liebe Bohemistinnen und Bohemisten, ■ Der Februar neigt sich langsam dem Ende, aber nichtsdestotrotz: kennen Sie die alte Bauernweisheit „Zu Dreikönig um ein‘ Hirschensprung und an Lichtmess um ein‘ ganze Stund’“? Auf diese mathematische Weise beteten die Bauern den nahenden Frühling an, oder zumindest die Abnahme der Winterdunkelheit. Meine Brünner Freundin dichtete es…